Sie sind hier:Themen»Planung trifft Bürger 2.0

Kein Thema ist in den letzten Monaten so intensiv in der Öffentlichkeit diskutiert worden wie die Thematik einer besseren Bürgerbeteiligung.

Auch urbanicom hat sich dieser Thematik auf seiner letztjährigen Jahrestagung in Wiesbaden angenommen und ausführlich diskutiert. Ergebnis ist das Thesenpapier „Planung trifft Bürger 2.0", mit dem urbanicom Anregungen geben möchte, wie der Beteiligungsprozess der Bürger verbessert, gleichzeitig Bürokratie abgebaut und Beteiligungsverfahren vereinfacht werden können, um staatliche und private Investitionen zu beschleunigen und zusätzliche Wachstumsimpulse zu setzen. Sie finden das Papier im Anhang.

(Februar 2012)

Suche